Partnersuche spiel

Dann wurde es persönlicher, irgendwann telefonierten sie, trafen sich. Und heirateten. Er ist überzeugt, dass so ein Mythos einer Beziehung noch nach Jahrzehnten Schwung geben kann: Wie ein Akku speichert er die Verrücktheit, das Herzglühen und den Wahnsinn der Verliebtheit, mit denen die Zweisamkeit einst startete. Wenn die Liebe eine Mission zu den Sternen ist, vorbei an zahllosen schwarzen Löchern, dann ist das Kennenlernen die Abschussrampe: Es ist der Moment, in dem der Mensch ins Leben getreten sein wird, der später einmal der Mensch ist. Doch wenn Sozialwissenschaftler darüber sprechen, klingt es, als wäre es kaum ein Unterschied, der Liebe des Lebens zu begegnen oder einen Job zu finden.

380-KV Leitung

Von "Gelegenheitsstrukturen" ist da die Rede, vom "Partnermarkt" und von "sozialstrukturellen Voraussetzungen". Denn auch die Liebe spielt nach Regeln. Die meisten Menschen treffen ihren künftigen Partner nicht zufällig irgendwo und bleiben auch nicht zufällig mit irgendwem zusammen.

Jetzt Ihre Partnersuche starten

Mit kühlem Blick entlarven Forscher die heimlichen Kuppler hinter Liebesgeschichten. Einer der wichtigsten ist die Nähe: Und dass zwei sich über den Weg laufen, ist nun einmal umso wahrscheinlicher, je näher sie beieinanderleben. Das liegt nicht nur daran, dass Fernbeziehungen vielen einfach zu anstrengend sind. Räumliche Nähe macht jemanden auch fast wie von selbst sympathischer: Bei einer Untersuchung in einem amerikanischen Studentenwohnheim zeigte sich, dass zwei Bewohner umso eher befreundet waren, je näher ihre Zimmer beieinanderlagen, obwohl die Räume ganz zufällig verteilt worden waren.

Steckt dahinter Bequemlichkeit? Oder könnte es sein, dass das geteilte Schicksal dazu führt, dass man sich einander verbundener fühlt - und obendrein gleich einen Anknüpfungspunkt zum Plaudern hat? Wahrscheinlich zieht ein zweiter heimlicher Kuppler die Strippen: Je häufiger man Menschen sieht, desto sympathischer werden sie einem. In einem Experiment wählten Probanden aus einer Reihe von Porträts eher diejenigen als potentielle Partner aus, die ihnen häufiger vorgeführt worden waren.

Und bittet man zwei einander unbekannte Menschen, sich zwei Minuten lang tief in die Augen zu blicken, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass sich beide attraktiver finden. Jemand, den man schon öfter gesehen hat, ist allein deshalb attraktiver, weil er viel vertrauter scheint.


  • Fair Trade!
  • partnersuche für menschen mit geistiger behinderung;
  • nette mädels kennenlernen;
  • gesprächsthemen beim flirten;

Nachrichten Panorama Liebe Beziehungen: Partnersuche hat selten mit Zufall zu tun. Caren Detje. Dienstag, Spiele, und du wirst finden 2.

xn----7sbaab1dlj3atdfddh2o.xn--p1ai - die Community: Chat, Forum, Online-Spiele, Freunde finden

Jedes dritte Paar trifft sich im Freundes- und Bekanntenkreis 3. Zur Startseite. Diesen Artikel Verwandte Artikel.

Mehr zum Thema. Diskutieren Sie über diesen Artikel. Seit schon bemühen wir uns, euch die beste Online-Community und den besten Chat zur Verfügung zu stellen, früher unter dem Namen Spinchat - heute als spin. Wir sind damit eine der ältesten Online-Communitys im Internet. You only speak English?

Beziehungen: Partnersuche hat selten mit Zufall zu tun

Have a look at spinchat. Passwort vergessen? Freunde kennenlernen, Chat, Online-Spiele und mehr Gerade online: Hier kostenlos registrieren!

Geschlecht Bitte auswählen Pro Person sind maximal 2 Accounts erlaubt. Wir empfehlen die Nutzung unseres Dienstes erst ab 16 Jahren. Tipps und Verhaltensregeln für Jugendliche.

You are here

Ja, ich habe die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzregelung gelesen und akzeptiere beides! Spielt zusammen Neueste Fotos. Chat, Forum, Freunde, Social Network spin. Allgemein Bereich: Erotik Bereich: